Panasonic TH-55LFV9W - 55 Zoll - 500 cd/m²  - 1920x1080 Pixel - 24/7 - Videowall Display - 3,5 mm

Panasonic TH-55LFV9W - 55 Zoll - 500 cd/m² - 1920x1080 Pixel - 24/7 - Videowall Display - 3,5 mm

Artikelnummer: 2040363
zzgl. Versand ab 0,00 Euro
Liefertermin
Lieferzeit
  
Alternative Leasing:
  • Leasingzeitraum (Monate):
  • Zahlungen:
  • Monatlich:
Wählen Sie im Bestellvorgang einfach die Zahlungsart Leasing aus.
  • Einfache Bedienung und hohe Sichtbarkeit: Das zeichnet das Panasonic TH-55LFV9W Videowall-Display vereinfacht gesagt aus! Es eignet sich sowohl für den Digital-Signage-Bereich, für Veranstaltungen, in Flughäfen und Bahnhöfen als auch überall, wo Sie eine große Bildfläche benötigen, wie z.B. in Kontrollräumen. Mit dem Panasonic TH-55LFV9W können Sie mehrere 55-Zoll-Displays zusammenschließen und so eine beeindruckende Bildgröße und ein nahezu nahtloses Bild erhalten, denn das Display hat einen schmalen Rahmenabstand von nur 3,5 mm. Die visuelle Präsentation von Informationen und Inhalten benötigt für Sie vor allem eine hohe Helligkeit und weite Betrachtungswinkel? Dann ist das TH-55LFV9W ideal für Sie. Die Helligkeit von 500 cd/m2 garantiert Ihnen klare, scharfe Bilder bei gleichzeitig sparsamen Energieverbrauch und durch den Blickwinkel von 178° ist eine klare Bilddarstellung gegeben, das ein großer Vorteil bei vielen Betrachtern in großen Räumen ist. Durch die hohe Anschlussvielfalt und zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten des Videowall-Displays erhalten Sie eine verbesserte Konnektivität.
     
     
     
    Das TH-55LFV9W Videowall-Display benötigt eine Wandhalterung mit einer VESA-Lochung von 400 x 400 mm.
     
     
    Starten wir bei der Montage des TH-55LFV9W: Jedes Videowall-Display hat eine VESA-Lochung von 400 x 400 mm, womit Sie jegliche Halterung verwenden können, die kompatibel ist. Sie müssen lediglich auf zwei Dinge achten: Zum einen auf die eben genannte VESA-Norm und zum anderen auf die maximale Belastbarkeit der Halterung (Displaygewicht TH-55LFV9W: 27 kg). Sie können die optionale Wandhalterung TY-VK55LV2 von Panasonic erwerben: Diese verfügt über starre Module, die sich miteinander verbinden und eine manuelle Lünetteausrichtung überflüssig machen. Ein Magnetsystem sorgt für die Konsistenz zwischen mehreren Plattenoberflächen und verhindert, dass sich die Platten im Laufe der Zeit verschieben. Sie können aber auch bei uns im Shop passende Halterungen finden. Wir stehen Ihnen hierbei gerne zur Verfügung, falls Sie Hilfe benötigen. Wenden Sie sich einfach per E-Mail, Telefon oder Live-Chat an uns. Wir empfehlen für die Installation außerdem eine Halterung mit der Möglichkeit zur Feinjustierung und mit einer Pop-Out-Funktion. Diese ermöglicht nämlich einen schnellen Austausch bzw. eine zügige Reparatur von einzelnen Monitoren. Man kann dabei das defekte Gerät einfach aus der Wall herausnehmen, ohne eine komplette Demontage durchführen zu müssen. Spart Zeit und Geld!
     
     
    Mit dem TH-55LFV9W können Sie bis zu 10 x 10 Displays zu einer Videowall zusammenschließen.
     
     
    Mit dem TH-55LFV9W können Sie bis zu 10 x 10 Displays zu einer Videowall zusammenschließen. Das Display verfügt über die Multi-Display-Funktion, die Ihre Bilder auf das bis zu 100-fache der Originalgröße vergrößert. Bildgrößen können so mit dem gleichen Zoomverhältnis in die vertikale und horizontale Richtungen erhöht werden, um Videowandkonfigurationen von 2 x 2, 3 x 3, 4 x 4, 5 x 5 und 10 x 10 zu erhalten. So können Sie die Bildgröße entsprechend der Größe und Form der Videowand maximieren. Und dabei müssen Sie sich gar nicht auf die rechteckige Form Ihrer Videowall festlegen. Mit Videowall-Displays lassen sich nämlich auch freie Anordnungen, Skulpturen oder Wandgestaltungen ermöglichen, die alle Blicke auf sich ziehen werden. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.
     
     
     
    Das Panasonic TH-55LFV9W lässt sich im Hoch- und Querformat installieren.
     
    Neben der standardmäßigen Installation im Landscapemodus (Querformat) lassen sich die Displays auch im Portraitmodus (Hochformat) betreiben. Von Rahmen zu Rahmen hat das TH-55LFV9W gerade einmal 3,5 mm, wodurch das nahezu nahtlose Gesamtbild wie eine Videofläche in atemberaubender Größe überzeugt. Damit erhalten Sie beim Zusammenschluss von mehreren Panasonic TH-55LFV9W Videowall-Displays ein hervorragendes Bild, ohne störende, dicke Stege zwischen den Displays. Für viele Unternehmen ist das ein großer Vorteil, da zu dicke Rahmen bei Präsentationen oder der Darstellung von Tabellen und Text zu unschönen Unterbrechungen des Bildes führen. Zusätzlich sorgen langlebige Materialien für einen zuverlässigen 24-Stunden-Betrieb an sieben Tagen der Woche. Das macht das Videowall-Display ideal für Anwendungen, bei denen absolute Zuverlässigkeit entscheidend ist.
     
     
     
    Das IPS-Panel des TH-55LFV9W sorgt für weite Betrachtungswinkel.
     
     
     
    Das TH-55LFV9W verfügt über die hochauflösende IPS-Panel-Technologie, die dafür sorgt, dass die auf dem Bildschirm angezeigten Bilder auch bei Beobachtung aus schrägen Winkeln deutlich sichtbar bleiben. Das ist beispielsweise in Kontrollräumen oder für Beschilderungsanwendungen besonders wichtig, in denen jederzeit eine klare Sicht erforderlich ist. Das TH-55LFV9W nutzt ein Panel mit Advanced Anti-Glare (AAG) Verarbeitung, das dann wiederum die konvexe und konkave Oberfläche des Displays verwendet, um Reflexionen von Sonnenlicht oder anderen Lichtquellen vorzubeugen. Dadurch werden auch sonstige Spiegelungen verhindert, was die Lesbarkeit deutlich verbessert. Außerdem garantiert das blendfreie Panel eine echte Farbgenauigkeit und wenig Farbvariation. So lassen sich die Panasonic TH-55LFV9W Videowall-Displays auch hervorragend an Orten mit Deckenstrahlern installieren und müssen nicht mit einem Qualitätsverlust der Inhalte rechnen. Auf Messen oder Ausstellungen bietet das einen enormen Vorteil, denn Sie bleiben flexibel was den Einsatz anbelangt, besonders wenn Sie die Gegebenheiten vor Ort vorher schwer abschätzen können.
     
     
    Das Panasonic TH-55LFV9W mit Full-HD-Auflösung.
     
     
    Kommen wir zur Bildqualität des TH-55LFV9W: Das Display verfügt über eine Helligkeit von 500 cd/m², was für Räume mit mittlerer Helligkeit ideal geeignet ist. Hinzu kommt ein Kontrastverhältnis von 1200:1, das zusammen mit der Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln besonders bei Digital-Signage-Inhalten überzeugt. Dieses Videowall-Display wird außerdem mit einer Vorkalibrierung der Farben geliefert. So werden Farbunterschiede zwischen Displays für den Multi-Screen-Einsatz minimiert und Sie können einzelne Bilder ohne sichtbare Unterschiede von Display zu Display abzubilden.
     
     
     

    Das TH-55LFV9W ist mit der Failover-Funktion ausgestattet.

     

     

     

    Falls Ihr System einmal kurzzeitig ausfallen sollte, müssen Sie nicht befürchten, dass Ihre Displays keinen Content abspielen. Panasonic hat für solche Situationen die Failover-Funktion integriert, die das System auf Backup-Signale umschaltet, sollte mal ein Video- oder Audiosignal unterbrochen sein. Sobald dann die Hauptsignale wieder hergestellt werden können, wird auch wieder das Originalbild oder -video angezeigt. In Flughäfen, Bahnhöfen oder Geschäften mit 24/7-Betrieb bietet das eine deutliche Erleichterung im Arbeitsalltag.

     

     

     

    Das TH-55LFV9W erlaubt die Wiedergabe Ihrer Dateien auf USB-Speichergeräten.

     

     

    Kommen wir nun zu den Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten: Mit dem TH-55LFV9W können Sie Ihre Inhalte über ein USB-Speichergerät abspielen. Dafür stecken Sie Ihr USB-Gerät einfach in den vorgesehenen USB-Slot des Display und schon wird der Content automatisch abgespielt. So können Bilder (mögliche Formate: JPG, KPEG, KPE, BMP), Videos (mögliche Formate: AVI, MKV, WMV, ASF, MP4, MOV, FLV, TS, MTS) oder ganze Playlists über ein solches Speichergerät wiedergegeben werden. Erstellen Sie beispielsweise eine Playlist für ein Restaurant, Hotel oder Spa, die dann den ganzen Tag mit der gewünschten Abfolge Ihrer Inhalte läuft. So brauchen Sie sich um nichts zu kümmern und zusätzliches Personal ist auch nicht nötig. Und dafür müssen Sie sich nicht einmal eine kostenpflichtige Software zulegen, denn Sie erhalten die Content Management Software über die Panasonic Website kostenlos zum Download (Einen Link dazu finden Sie hier: Download Content Management Software). Damit können Sie ganz leicht eigene Playlist erstellen, in denen Sie sogar Standbilder und Videos kombinieren können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Zeitpläne zu entwerfen, wann Ihre Playlists abgespielt werden sollen. Diese Pläne können Sie dann sogar auf einem USB-Speichergerät oder auch über Ihre LAN-Verbindung synchronisieren und übertragen.

     

    Beim Panasonic TH-55LFV9W wurden eine Vielzahl an Anschlüssen verbaut: So können Sie sich zum einen über zwei HDMI-Anschlüsse, einen DisplayPort-Anschluss, jeweils einen DVI-D- Ein- und Ausgang sowie einen VGA- und USB-Anschluss freuen. So schließen Sie bei der nächsten Besprechung im Meetingraum mehrere Geräte an. Durch den Anschluss der DisplayPort-Ein-/Ausgangsklemmen in einer Daisy-Chain-Verbindung können 4K-Bilder gleichzeitig angezeigt werden. Das Display verfügt außerdem über zwei integrierte 10-Watt-Lautsprecher, sodass Sie keine externen Lautsprecher benötigen, was besonders dann vorteilhaft ist, wenn ein großes Display in beengten Räumen installiert wird. Sie können aber natürlich trotzdem externe Lautsprecher anschließen. Der Audio Ein- und Ausgang mit 3,5 mm Klinkenanschluss ist auch dann von Vorteil, wenn Sie ein Mikrofon mit dem Display verbinden möchten bzw. das Audiosignal an eine Beschallungsanlage durchreichen möchten.

     

     

     

    Das TH-55LFV9W verfügt über die Multi-Screen-Konfiguration für automatisch synchronisierte 4K-Bilder.

     

     

    Die Panasonic TH-55LFV9W verfügt über eine Multi-Screen-Konfiguration für automatisch synchronisierte 4K-Bilder. Durch die Verwendung einer Daisy-Chain-Verbindung mit DisplayPort in einer 2x2-Multiscreen-Konfiguration können 4K-Bilder (Dot-by-Dot) angezeigt werden
    ohne Skalierung nach oben oder unten. Dadurch erhalten Sie Ihre Digital-Signage-Inhalte mit höherer Auflösung.

     

    Über den LAN-Anschluss können Sie das TH-55LFV9W sowie mehrere Geräte gleichzeitig steuern und in Ihr bestehendes System integrieren. Außerdem bietet Panasonic die Multi Monitoring & Control Software, mit der Sie Ihre Displays und Peripheriegeräte im Intranet steuern können. Das kann durch weitere Funktionen wie z.B. die Anzeige von Fehlermeldungen oder Verbesserung von Wartungsmaßnahmen erweitert werden - kostet aber. Grundsätzlich reichen aber auch die grundlegenden Steuerungsfunktionen.

    Zum Thema Langlebigkeit bleibt uns noch zu erwähnen, dass Panasonic Ihnen 36 Monate Garantie auf das TH-55LFV9W gibt.

    Als Fazit bleibt uns da nur zu sagen, dass Sie mit dem Panasonic TH-55LFV9W Videowall-Display eine hervorragende Möglichkeit bekommen riesige Videowalls mit hervorragender Bildqualität zu realisieren. Sie können das Videowall-Display in verschiedensten Branchen einsetzen: in großen Einkaufszentren, Stadien, Flughäfen, Kontrollräumen oder großen Veranstaltungsräumen - und das mit einem nahezu nahtlosen Gesamtbild dank einem schmalen Steg von nur 3,5 mm von Rahmen zu Rahmen. Hinzu kommen weite Betrachtungswinkel,  intuitive und praktische Funktionen und eine tolle Konnektivität. Rund um ein qualitativ hochwertiges Videowall-Display!

     


    Bei diesem Gerät handelt es sich um ein Display für den professionellen Einsatz und wird deshalb nicht an Privatkunden verkauft. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

     

     

     

  • Hersteller PANASONIC
    Herstellerartikelnummer TH-55LFV9W
    EAN 5025232897858
    Bildschirmgröße in Zoll 55
    Bildschirmdiagonale 138,7 cm
    Panel IPS
    Helligkeit 500 cd/m²
    Typ Direct LED
    Auflösung in Pixel 1920 x 1080
    Kontrast 1200:1
    Format 16:9
    Reaktionszeit 8 ms
    Blickwinkel 178° / 178°
    Laufzeitfreigabe 24/7
    Montagemöglichkeiten Landscape / Portrait
    Lautsprecher integriert 2
    Leistung je Lautsprecher 10 Watt
    WiFi Nein
    Mirroring (Windows / Android) Nein
    Bluetooth Nein
    3D Nein
    Speicherplatz integriert Nein
    Interaktiv Nein
    Touchpunkte nicht vorhanden
    Mediaplayer Ja
    Videowallfunktion Ja
    min. Betriebstemperatur 0°C
    max. Betriebstemperatur 40°C
    Zulässige Luftfeuchtigkeit i. Betrieb 20-80%
    Stromverbrauch 103 Watt
    EEK nicht bekannt
    Eingänge 2x HDMI, 1x Component BNC, 1x Audio (L/R), 1x DisplayPort, 1x VGA BNC, 1x Video BNC, 1x DVI-D, 1x Serieller Eingang, 1x Audio (Mini-Jack), 1x USB 2.0 Typ A, RJ45, IR
    Ausgänge 1x Audio (3,5 mm), IR, Serial Out, 1x DisplayPort , 1x DVI-I
    VESA Norm 400 x 400 mm
    Abmessungen 1213,4 x 684,2 x 98 mm
    Rahmen 3,5 mm (Rahmen an Rahmen)
    IP-Zertifizierung nicht vorhanden
    Farbe Schwarz
    Fernbedienung inklusive Ja
    Besonderheiten Mehrfach-Anzeige-Setup, Input Search Function, Fail Back, Daisy Chain, PJLink
    Gewicht 27 kg
    Herstellergarantie 36 Monate Pick-Up and Return
    Lieferung inklusive Standfuß Nein
    Einsatzbereiche Business / Einzelhandel / öffentliche Einrichtungen / Veranstaltungsbereich / Transportwesen
    Professionelles Produkt Dieses Produkt verkaufen wir nicht an Privatkunden
    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

    • Bitte Wert angeben! Telefonnummer ist fehlerhaft

    • Kundennummer ist fehlerhaft

    • Prüfcode

      Bitte Wert angeben!

  • Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Produktinformationen

Lieferumfang

  • Panasonic TH-55LFV9W, Betriebsanleitung, Netzkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, 3x Klemmer, 1x IR-Kabel, 1x IR-Daisy-Chain-Kabel, 1x RS232-Konvertierungskabel, 1x RS232-Daisy-Chain-Kabel, 1x DisplayPort-Kabel