ViewSonic LD163-181 Direct View LED-Display - 163 Zoll - 600  cd/m² - 1920 x 1080 - 24/7 - Direct View LED-Display

ViewSonic LD163-181 Direct View LED-Display - 163 Zoll - 600 cd/m² - 1920 x 1080 - 24/7 - Direct View LED-Display

Artikelnummer: 1961520
zzgl. Versand ab 0,00 Euro
Liefertermin
Lieferzeit  
Select
  • Innovatives Allroundtalent auf 163 Zoll - dürfen wir vorstellen: Das ViewSonic® LD163-181 Premium All-in-One-LED-Display. Genießen Sie ein eindrucksvolles und nahtloses Bilderlebnis und setzen dabei in jedem Raum ein klares Statement. Mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, einem Pixelabstand von 1,8 mm, 600 cd/m² Helligkeit und einer ultraschnellen Bildwiederholrate von 3.840 Hz werden Ihnen lebensechte Farben garantiert. Streamen mit mehreren Referenten? Dank der vorinstallierten Bildschirmfreigabesoftware ViewBoard® Cast ganz einfach umsetzbar. Android 8.0 ermöglicht Ihnen außerdem App-Installationen und unterstützt damit Ihren Business-Alltag. Egal ob Galerie, Lobby, Empfangs- oder Konferenzraum, Sitzungssaal oder Auditorium – mit dem LD163-181 beeindrucken Sie definitiv jeden Besucher.

    Wenn Sie direkt wissen möchten, wie unser Fazit für das LD163-181 LED-Display ausfällt, dann scrollen Sie einfach weiter nach unten.

    Zunächst ist zu sagen, dass LED-Displays in dieser Größe immer mehr im Kommen sind. Bisher kennen viele solche Walls von Großveranstaltungen wie Messen oder ähnlichem, sie sind aber zunehmend auch für Kunden im Konferenz- und Sales-Bereich interessant. Lassen Sie uns mit den Abmessungen des Displays beginnen: Das LD163-181 LED-Display verfügt über eine bemerkenswerte Bildschirmdiagonale von 413,05 cm. Eine solch große Bildfläche haben bisher nicht viele Kunden und stellt ein außergewöhnliches Erlebnis dar. Nicht nur die Größe an sich ist dabei beeindruckend, sondern auch die Möglichkeiten, die sich Ihnen bei einer solchen Bildschirmfläche bieten. Stellen Sie sich das Display in einer Lobby, einem Konferenzraum oder einer Galerie vor: Stand- oder Bewegtbilder, Unternehmensvideos, Werbespots oder andere Inhalte können perfekt in Szene gesetzt werden. Zeigen Sie z.B. in der linken Hälfte des Displays Veranstaltungstermine und bilden auf der rechten Seite eine Bildergalerie o.Ä. ab.

    Übersicht der Abmessungen & E/A-Ports des LD163-181 LED-Displays

    Das LD163-181 LED-Display überzeugt mit seiner attraktiven Visualisierung im Großformat mit 163 Zoll. Zudem punktet es mit einer schlanken Tiefe von gerade einmal 3,5 cm und einem 1 cm rahmenlosen Rand, wodurch die Bildfläche voll ausgenutzt wird, um ein absolutes Bilderlebnis zu erreichen. Hinzu kommt, dass das Bild ohne jeglichen Steg wiedergegeben wird. Solch nahtlose Bildergebnisse erhält man sonst nur mit einem Projektor, zu dem bei großen Räumen eher gegriffen wird, da dieser auch oft kostengünstiger ist. Er bringt aber auch Nachteile mit sich: Ein Raum mit viel Fremd- oder Sonnenlichteinfall braucht beispielsweise einen Projektor, der sehr leistungsstark ist. Bei einer Helligkeit von 600 cd/m², die der LD163-181 bietet, wäre ein Projektor verhältnismäßig teuer, hätte einen sehr leistungsstarken und damit lauten Lüfter, was gerade bei Konferenzen ein störender Nebeneffekt ist und liefert qualitativ niemals ein so hochwertiges Bild. Der Einsatz von Displays bringt Ihnen hier deutliche Vorteile: Selbst bei hoher Raumhelligkeit kann das LED-Display brillante Bilder abbilden. Oft haben Konferenzräume oder Empfangshallen eine große Fensterfront und können nicht abgedunkelt werden: Hier bietet das LD163-181 eine automatische Anpassung der Helligkeit dank Umgebungslichterkennung. Was die LED-Technologie außerdem besonders macht, sind die beeindruckenden Schwarzwerte, die erreicht werden können. Bei LCD-Displays beispielsweise scheint selbst bei modernster Technologie immer ein Rest der Hintergrundbeleuchtung durch, der das Schwarz abschwächt und heller wirken lässt. Dagegen sind schwarze Pixel bei LED-Displays auch tatsächlich schwarz. Noch dazu bietet das LD163-181 ein Kontrastverhältnis von 6000:1. Das Ergebnis: schärfere und homogenere Bilder und bessere Ausleuchtung, sprich ausgezeichnete Bildqualität. Doch bevor wir weiter auf die Brillanz der Bilder eingehen, lassen Sie uns zunächst über die Montage und Installation des LD163-181 sprechen.
     


    Machen Sie sich keine Gedanken um den Aufbau eines solch großen Displays. Es kann an der Wand oder per Standfuß installiert werden. Durch die Montage an einem Standfuß ist man jederzeit flexibel, ideal wenn man die Wall auch in anderen Räumen einsetzen möchte oder die Wand nicht tragfähig genug ist. Das LD163-181 punktet mit seiner einfachen Lieferung, Installation und Wartung. Der modulare Aufbau wird durch aufbauarme Baugruppen ermöglicht. Zwar gibt es auch Hersteller, die kleinere Displays dieser Größenordnung in einem durchgängigen Format anbieten, der modulare Aufbau des LD163-181 hat aber die Fähigkeit, dass er zerlegbar ist und so selbst enge Treppenhäuser, Türen und Fahrstühle kein Problem darstellen. Lehnen Sie sich bequem zurück und lassen sich von nur 2 Personen innerhalb von gerade einmal 2 Stunden Ihr LED-Display aufbauen. Das Display wird bei einer Wandmontage mit Hilfe einer Wandhalterung befestigt. Daran werden die insgesamt 6 Cabinets, die mittels Verriegelungsbolzen sicher miteinander verbunden sind, angebracht. Im Anschluss verknüpft man die Cabinets mit der System-Kontroll-Box durch die entsprechenden Anschlusskabel. Abschließend werden die LED-Module angebracht, um ein nahtloses Display-Erlebnis zu gewährleisten, das so noch kein anderer Hersteller anbietet. Ein weiteres nützliches Feature ist die automatische Konfiguration und Kalibrierung jedes einzelnen Moduls: Position und Einstellungswerte kann man innerhalb des Displays automatisch ausrichten. Sie haben die Befürchtung, dass das Panel einmal einen Defekt haben könnte und Sie das ganze Display ersetzen müssen? Keine Sorge: Dank Hot-Swap-fähigen Front-LED-Modulen können einzelne defekte Module ausgetauscht werden.

    Neben der beachtlichen Größe bereitet vor allem auch die beeindruckende Bildqualität reinstes Vergnügen. Das Display bietet brillante Bilder in Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln. Zudem hat das LD163-181 einen feinen Pixel Pitch von 1,8 mm. Der Pixel Pitch beschreibt den Abstand zwischen den einzelnen Pixeln (Bildpunkten). Je kleiner dieser ist, desto näher kann der Betrachter vor dem Display stehen und gleichzeitig noch ein klares Bild erkennen. Gerade für Konferenz- und Empfangsräume ist das ein Vorteil, denn egal wo Mitarbeiter oder Kunden stehen, können Sie das Display und die entsprechenden Inhalte von jeder Position gut erkennen und sehen.  Ergänzend kommt eine Bildwiederholfrequenz von 3840 Hz hinzu. Die herstellerspezifische Cinema SuperColor+ Technologie von ViewSonic wartet auch mit einem breiteren Farbraum von 120% (Rec. 709) auf, der für lebensechte Farben und atemberaubende Bilder sorgt. Dadurch eignet sich das Display zum Beispiel auch für eine Galerie oder Ausstellung, in der der Fokus auf dem Bild selbst liegt. Erzeugen Sie durch die Darstellung digitaler Kunst neue Erlebnisse für Ihr Publikum, lassen Sie Ihre Besucher in die dargestellten Inhalte eintauchen. Was das Atelier des Lumières kann, können Sie auch.
     

    Der ViewSonic LD163-181 hat einen breiteren Farbraum von 120% (Rec. 709) 

    Mit dem LD163-181 Direct View LED-Display sind smarte, intelligente Konferenzen ganz reibungslos realisierbar. Das Display hat das Betriebssystem Android 8.0 integriert, was viele Nutzer von Handy bzw. Tablet kennen. Positiv hierbei ist, dass Sie dank Android-Betriebssystem nicht mehr zwingend einen PC benötigen. Stellen Sie sich einfach folgendes vor: Sie haben einen Konferenzraum und dort die LD163-181 LED-Wall an der Wand montiert. Über den, in der LED-Wall integrierten Android-PC, installieren Sie dann eine Office-App Ihrer Wahl und können dann, gänzlich ohne einen PC an der Hand, Dokumente öffnen und bearbeiten. Bedingt durch die Möglichkeit, dass Sie sowohl Maus als auch Tastatur drahtlos mit der LED-Wall von ViewSonic verbinden können, erhalten Sie so einen hochwertigen Arbeitsplatz bei geringstem Platzbedarf. Mit dem Android-Betriebssystem können Sie beliebige Apps aus dem Google PlayStore installieren, im Web browsen und Multimedia-Dateien wiedergeben. Mit der LD163-181 LED-Wand sind Sie jederzeit flexibel in der Anwendung.  All-in-One ist hier das Zauberwort: Die vorinstallierte Bildschirmfreigabesoftware ViewBoard® Cast macht es möglich, dass mehrere Referenten einer Besprechung Inhalte drahtlos oder kabelgebunden streamen können. Dabei ist es völlig egal, ob sie Smartphones, Laptops oder Tablets verwenden. Inhalte können von Geräten mit Windows/Mac/Chrome OS übertragen werden. Ihrer Konferenz oder Teambesprechung steht daher nichts mehr im Weg: Sie können flexibel Konzepte und Unternehmensgeschäfte auf den Bildschirm werfen, während ein anderes Teammitglied beispielsweise die dazu passenden Bilder, Videos oder anderen Content zeigt. Dadurch steigern Sie die Kreativität und Produktivität des ganzen Teams und sind dabei bei der Wahl Ihrer Geräte, die Sie verwenden, völlig frei.

     Mit dem LD161-181 Direct View LED-Display sind smarte, intelligente Konferenzen ganz reibungslos realisierbar.

    Sollten die Möglichkeiten von Android nicht interessant für Sie sein, bieten Ihnen die Anschlüsse des LD163-181 andere Verbindungsmöglichkeiten. Über HDMI können Sie ganz einfach Ihren Laptop an das Display anschließen, die Verbindung mit dem Internet über ein RJ45 Kabel herstellen und so Ihre gewohnte PC-Umgebung nutzen. Das LD163-181 ist mit den gängigen Anschlüssen ausgestattet: Ihnen stehen 2 HDMI (HDMI 1.4, HDCP 1.4), 3 USB-A (USB3.0 1x, USB2.0 2x) sowie 1 RJ45 Eingang (Wifi-Eingang 2.4G/5G) zur Verfügung. Zudem verfügt das Display bereits über 2 interne Lautsprecher mit 5 Watt, sodass Sie mobil bleiben können. Nehmen wir folgendes Beispiel: Sie haben sich für eine Montage mit Standfuß entschieden und möchten das Display in einem anderen Raum nutzen, dann haben Sie in diesem Fall bereits Lautsprecher integriert und müssen nicht erst Ihre Audioinstallation aufwändig umbauen. Zudem gibt es einen Audio-Ausgang (3,5 mm) mit 1 USW-A (Power), 1 USV-Eingang (5V/1A*1, 5V/0,5A*2) und 1 HDMI (HDMI 1.4, HDCP 1.4). Ein weiteres Merkmal des Displays betrifft die Kompatibilität mit AV-Steuerungssystemen. Es ist mit Crestron, Extron, AMX sowie dem myViewBoard Manager kompatibel. Mit Hilfe des myViewBoard Managers können Sie ganz einfach Konfigurationen mit mehreren Displays von einem PC über eine LAN-Verbindung verwalten – äußerst effizient und simpel.
     

    Dank der Front-Facing-Präsentationslösung des LD163-181 ist eine Interaktion und Bilckkontakt mit dem Publikum möglich      


    Lassen Sie uns noch einige ergänzende Attribute und Fähigkeiten des Displays besprechen: Das LD163-181 kann bei 24/7 Laufzeitfreigabe 24 Stunden am Tag und 7 Tage der Woche genutzt werden. Das Display ist mit 2 Dual-Core-Prozessoren sowie mit 4 GB RAM und 32 GB internen Speicher ausgestattet. Doch das ist noch nicht alles: Mit Hilfe der optional erhältlichen ViewSonic Touch-Displays (ViewBoard, Touch-Monitore und ViewBoard Mini) können Sie als Moderator von zentraler Stelle aus kommentieren und moderieren. Ihr Publikum wird so von einer sowohl flüssigen Präsentation mit grandioser Darstellung Ihrer Inhalte als auch von dem anhaltenden Augenkontakt zu Ihnen profitieren. Wenn Sie an den ViewSonic Touch-Displays interessiert sind, können Sie dieses natürlich auch als Set zusammen erwerben. Gerne kontaktieren Sie hierfür unseren Kundenservice per Telefon, E-Mail oder Live-Chat.
     

    Das LD163-181 kann auch für Signage-Anwendungen eingesetzt werden.


    Sie möchten das Display nicht für Präsentationen und Vorträge nutzen, sondern suchen nach einer Digital-Signage-Lösung? Auch hier ist das LD163-181 Direct View LED-Display von ViewSonic das passende Gerät: Mit Unterstützung für Fernkonfiguration und Content-Management-System kann das Display genauso für eine Vielzahl an Signage-Anwendungen, wie elektronische Plakate, Werbung in Geschäften oder Großbildprojektionen, eingesetzt werden. Man könnte zum Beispiel während eines Vortrags die eigene Präsentation abspielen lassen und während der Kaffeepause weitere Events anzeigen lassen, die in den nächsten Wochen stattfinden und Ihre Kunden interessieren könnte. Oder gehen wir in Bekleidungsstores: Zeigen Sie Ihre neue Kollektion vor einer Kulisse aus Wald oder lassen Sie sanft die Wellen an den Strand rauschen, während im Vordergrund die neue Bikini-Kollektion aufgebaut ist. Egal was Sie sich vorstellen, die digitale Umsetzung ist mit dem LD163-181 garantiert möglich.


    Unsere Meinung zum ViewSonic LD163-181 Direct View LED-Display


    Eines ist klar - Mit diesem Prachtstück heben Sie sich von der Konkurrenz ab! Das LD163-181 Direct View LED-Display ist nicht nur ein wahrer "Eye Catcher" und wird Ihre Kunden wie ein Magnet anziehen, sondern verfügt auch noch über zahlreiche Vorzüge. Das, was das LED-Display ausmacht, ist sein All-in-One-Konzept: bisher ist uns kein Hersteller bei einem Produkt dieser Art bekannt, der ein integriertes Android-Betriebssystem und eine drahtlose Streaming-Lösung für PC, Handys und Laptops bereitstellt. Das erleichtert Ihren Business-Alltag enorm und erspart Ihnen weitere Hardware-Anschaffungen. Was auch begeistert, ist die unkomplizierte Installation und Inbetriebnahme des LED-Displays. Es bedarf keiner komplexen Einrichtung und kann sofort genutzt werden. Ein weiterer Vorteil, der uns sehr gefällt, ist die Wartungsmöglichkeit für das LD163-181. Einzelne Module können dank Vakuumsaugwerkzeug einfach ausgetauscht werden. Sie haben keine langen Ausfallzeiten durch große Montagearbeiten von Ersatzteilen und sparen sich eine teure Neuanschaffung eines Displays. Zusätzlich kann es nicht nur für zahlreiche Präsentationsmöglichkeiten verwendet werden, sondern eignet sich auch perfekt als Digital-Signage-Lösung. Nutzen Sie also diese effektive und außergewöhnliche Möglichkeit für sich und Ihr Unternehmen. Egal, ob an der Wand oder auf einem Bodenständer: Das Display überzeugt uns auf ganzer Linie. Sollten Sie noch Fragen zum Produkt haben, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice per Telefon, E-Mail oder Live-Chat.
     



    Bei diesem Gerät handelt es sich um ein Display für den professionellen Einsatz und wird deshalb nicht an Privatkunden verkauft. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

     

     

  • Hersteller ViewSonic
    Herstellerartikelnummer LD163-181
    EAN 0766907008791
    Bildschirmgröße in Zoll 163
    Bildschirmdiagonale 413,05 cm
    Helligkeit 600 cd/m²
    Typ Direct View LED-Display
    Pixel Pitch 1,8 mm
    Auflösung in Pixel 1920 x 1080 (FHD)
    Kontrast 6000:1
    Bildfrequenz 3840Hz
    Blickwinkel 160° / 160°
    Laufzeitfreigabe 24/7
    Lautsprecher integriert 2
    Leistung je Lautsprecher 5 Watt
    WiFi Ja
    Bluetooth Nein
    Speicherplatz integriert 32GB
    Stromverbrauch 2030 Watt
    Eingänge 2 x HDMI(HDMI 1.4, HDCP1.4), 1 x USB 3.0 Typ A, 2 x USB 2.0 Typ A, 1 x RJ45
    Ausgänge 1 x HDMI (HDMI 1.4, HDCP 1.4), 2 x Lautsprecher 5 Watt, 1 x Audio out (3,5mm), 1 x USB Typ A (Power): Gemeinsam mit USB-Eingang (5V/1A*1, 5V/0.5A*2)
    Abmessungen 3620,95 x 2143,45 x 35 mm
    IP-Zertifizierung nicht bekannt
    Farbe Schwarz
    Betriebssystem integriert Android 8.0
    Software im Lieferumfang myViewBoard, Viewboard Cast
    Betriebssystemkompatibilität Windows, iOS, Android, Mac OS, Chrome
    Besonderheiten integriertes Android Betriebssystem, integrierte Lautsprechersystem, Cinema SuperColor+, Automatische Helligkeitseinstellung (Umgebungslichterkennung), ViewBoard Cast Screen-Sharing-Software
    Gewicht 192 kg
    Optional erhältlich Wartungswerkzeug LD-MK-001, Bodenstandfuß LD-STND-002, Wireless Presentation Button VB-WPS-001
    Professionelles Produkt Dieses Produkt verkaufen wir nicht an Privatkunden
    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

    • Bitte Wert angeben! Telefonnummer ist fehlerhaft

    • Kundennummer ist fehlerhaft

    • Prüfcode

      Bitte Wert angeben!

  • Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.