Neat Bar for Zoom and MS Teams - All-in-One-Videokonferenzsoundbar mit Neat Pad Controller

Neat Bar for Zoom and MS Teams - All-in-One-Videokonferenzsoundbar mit Neat Pad Controller

Neat
Artikelnummer: 2384162
zzgl. Versand ab 0,00 Euro
Liefertermin
Lieferzeit
  
Alternative Leasing:
  • Leasingzeitraum (Monate):
  • Zahlungen:
  • Monatlich:
Wählen Sie im Bestellvorgang einfach die Zahlungsart Leasing aus.
  • Die Neat Bar for Zoom and MS Teams ist eine elegante All-in-One-Videokonferenz-Soundbar für kleine Meeting- und Besprechungsräume für maximal 10 Teilnehmer. Ausgestattet mit einer 50 Megapixel-Kamera, hochwertigen Mikrofonen und Lautsprechern bietet die Neat Bar for Zoom and MS Teams jedoch einiges mehr an Funktionen, die jedes Meeting zu einem Erlebnis werden lassen. Nutzen Sie den Whiteboard-Modus, bieten Ihren Mitarbeitern drahtlose BYOD-Meetings und das alles ohne einen externen PC mit der Videokonferenz-Soundbar verbinden zu müssen. Sie möchten ein Tablet zum Bedienen des Neat Bar oder ein separates Raumbuchungs-Display? Kein Problem. Neat liefert Ihnen mit der Neat Bar das 8 Zoll große Neat Pad als Controller direkt mit. Zusätzlich können Sie ein weiteres Neat Pad als Raumbuchungssystem mit der Neat Bar verbinden und so bereits vor der Tür anzeigen lassen, ob der Raum gerade frei oder besetzt ist. So erhalten Sie eine komplett fertige Lösung für moderne Meeting- und Konferenzräume, die Ihre Teilnehmer beeindrucken wird. Design und Ästhetik sind bei dieser Videokonferenzlösung nicht von der Hand zu weisen und werden dabei stets mit Funktionalität gepaart.

     


     

    Die Neat Bar for Zoom and Microsoft Teams ist eine vollwertige Videokonferenzlösung, die jeden Meetingraum auf ein neues Level heben wird. Verbinden Sie bis zu 2 Displays gleichzeitig mit der Neat Bar und erhalten somit eine deutlich bessere Darstellung in Videokonferenzen. Zeigen Sie auf einem Bildschirm das Bild von Ihrem Gegenüber und auf dem anderen Bildschirm lassen Sie Ihr Videobild anzeigen. Oder halten Sie auf einem Bildschirm die Videokonferenz ab, während auf dem anderen Bildschirm eine Präsentation abläuft oder ein digitales Whiteboard angezeigt wird. Gestalten Sie Meetings einfach so, wie Sie sich diese vorstellen, mit der Videokonferenz-Soundbar von Neat haben Sie alle Möglichkeiten zur Verfügung. Doch bevor wir nun weiter von der Neat Bar schwärmen, beginnen wir doch erst einmal mal mit den Fakten:
     


     

     


     

    Die verbaute Kamera löst höher als 4K (4056x3040 Pixel) auf. Die Kamera selbst bietet einen Betrachtungswinkel von 120° und einen integrierten digitalen 4-fach Zoom. So können bis zu 10 Teilnehmer von der Kamera perfekt erfasst werden, was für Huddle Rooms oder kleine Meeting- und Besprechungsräume mehr als ausreichend ist. Die integrierte KI sorgt dabei für einen automatischen Weißabgleich und Farbkorrektur und liefert so jederzeit für perfekte Bilder, auch bei schlechten Raumbedingungen. Zusätzlich kann die integrierte Kamera dem Sprecher folgen und bewirkt so, dass Sie in einem Meeting nie aus dem Bild fallen.

     

     

    Die integrierte Neat Symmetrie-Technologie erkennt nun auch mehrere Teilnehmer in einem Raum und kann diese jeweils auf dem Bildschirm als einzelne Personen anzeigen, und zwar immer in der gleichen Größe. Selbst wenn ein Teilnehmer sich bewegt, folgt die Kamera diesem in einem gewissen Umfang, während die anderen Teilnehmer unverändert im Bild bleiben So hat Ihr Gegenüber immer das Gefühl, jeder Teilnehmer wäre über eine eigene Kamera im Raum zugeschaltet. Neat Symmetrie ist wirklich die perfekte Lösung, um ein unvergleichliches Meetingraum-Erlebnis anzubieten und Ihr Gegenüber bei jeder Person die Gestik und Mimik klar erkennen kann und nicht nur in einen großen Raum mit einigen Teilnehmern starren muss. Damit Ihr Videokonferenz-Partner Sie gut versteht und die Sprecherverfolgung funktioniert, wurden 5 Mikrofone in das Gehäuse eingelassen und sind in der Lage Sprecher aus bis zu 5 m Entfernung perfekt zu erfassen und zu erkennen. Nervige Hintergrundgeräusche werden dabei stets minimiert. Wenn wir schon bei Sprache sind, die Neat Videokonferenz-Soundbar besitzt selbstverständlich auch eingebaute Lautsprecher. Die Leistung der integrierten Speaker ist ausreichend für kleine Meeting- und Konferenzräume. So einfach kann moderne Technik sein, wenn sich der Hersteller wirklich an seinen Kund:innen orientiert!

     


    Neat Bar und Neat Pad Controller einfaches Setup für MS Teams und Zoom
     


    Da wir jetzt schon beim Thema Videokonferenzen sind, möchten wir an dieser Stelle einmal auf die beiden Optionen eingehen, die Ihnen die Videokonferenz-Soundbar von Neats bietet. Die Neat Bar ist sowohl für Zoom Rooms als auch für Microsoft Teams Room ausgelegt. Welche der beiden Videokonferenzlösungen Sie nutzen, entscheiden Sie einfach beim ersten Setup. Durch den Installationsprozess werden Sie praktischerweise geführt und müssen die Videokonferenzsoundbar nur noch mit dem Internet (über LAN oder aber per WiFi) verbinden. Innerhalb weniger Minuten sind Sie für Ihre erste Videokonferenz bereit und die Einrichtung ist auch für Laien schnell zu erledigen. Sollten Sie irgendwann einmal einen anderen Anbieter wählen wollen, können Sie das Gerät einfach zurücksetzen (Factory Reset) und den Setup-Prozess neu starten. Egal, für welche der beiden Videokonferenz-Anbieter Sie sich entscheiden, mit der Neat Bar haben Sie eine professionelle Hardware im Hintergrund, die Ihre Meetings zu einem Erlebnis machen werden. Die Lizenz für Zoom Rooms oder Microsoft Teams Rooms sind nicht Bestandteil des Lieferumfangs und müssen separat erworben werden. Sprechen Sie uns einfach darauf an, unsere Kundenberater:innen erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.
     

     

    Neat Bar mit integriertem PC

     

     

    Der integrierte PC ist das wichtige Herzstück des Neat Bar for Zoom and MS Teams Displays. Als Betriebssystem ist Neat OS auf der Bar installiert. Sie haben jedoch keinen direkten Zugriff auf das Betriebssystem, diese dient nur als Basis für Zoom Rooms oder Microsoft Teams Rooms. Die Leistung des integrierten PC ist für Zoom und MS Teams angepasst und hält weitere Ressourcen für die Zukunft bereit. Denn die Neat Bar wird stets weiterentwickelt und Verbesserungen über Firmware-Updates zur Verfügung gestellt. Wie bereits erwähnt, verfügbar die Neat Bar über integriertes WiFi (2,4 und 5Ghz) und natürlich auch über eine Bluetooth-Konnektivität.
     

     

    Neat Bar für drahtlose BOYD-Meetings mit Zoom Rooms oder Microsoft Teams Rooms

     

     

    Drahtlose Verbindungen lassen sich, dank Zoom oder Microsoft Teams, ganz einfach über die Neat Bar realisieren. Die Neat Bar unterstützt dabei jeweils die von Zoom oder Teams vorhandenen Möglichkeiten. Natürlich können Sie über Zoom Rooms und MS Teams Rooms auch jederzeit auf deren Whiteboard-Lösungen zugreifen und Bring-Your-Own-Device Meetings auch ohne aktive Videokonferenz verwenden. Für BYOD-Meetings können Sie Geräte sowohl kabellos als auch über HDMI mit der Neat Bar verbinden. Der vorhandene USB-C Port ist für die Verbindung mit einem Touchscreen gedacht und ermöglicht Ihnen eine Touchback-Funktion. Touchback ist aktuell nur mit Zoom und nicht mit Microsoft Teams möglich.
     

     

    Neat Bar for Zoom and MS Teams für eine Montage an der Wand, auf dem Tisch oder über oder unter einem Display

     


    Die Installationsmöglichkeiten der stylischen Videokonferenz-Soundbar sind genauso vielfältig wie ihre Funktionen: entweder Sie montieren die Bar for Zoom and MS Teams auf oder unterhalb eines Displays oder stellen diese auf einem Sideboard ab. Alle notwendigen Halterungen befinden sich selbstverständlich direkt im Lieferumfang. Für welche Befestigung Sie sich am Ende entscheiden, ist alleine Ihnen überlassen. Die Einrichtung der Neat Bar und des Neat Controllers ist auch noch einmal ein Highlight. So werden Sie durch den kompletten Vorgang mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung geführt, welcher dazu noch bebildert ist. Selbst absolute Laien kommen somit schnell ans Ziel und die Komplimente der Mitarbeiter sind einem sicher.

     

    Was bietet die Neat Bar eigentlich noch? Eine Menge und genau das macht die Neat Bar so einzigartig. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier noch einzelne Optionen und Möglichkeiten vor, die Sie mit dem Neat Bar nutzen können.

     

    Neat Board mit integrierten Sensoren

     

    Sensoren: Die in die Neat Bar integrierten Umweltsensoren überwachen die Luftqualität in Ihrem Besprechungsraum und helfen Ihnen, die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Die Überwachung und Meldung von Luftfeuchtigkeit, Temperatur, CO2(-Äquivalent) und VOC (flüchtige organische Verbindungen) ist verfügbar, sobald diese im Zoom-Portal aktiviert wurde. Stand heute sind diese Sensoren nur in Zoom zu nutzen, es wird jedoch an einer Umsetzung mit Microsoft Teams gearbeitet. Zusätzlich verwenden sowohl die Neat Bar als auch das Neat Pad Ultraschall, um Bewegungen oder Veränderungen in der Umgebung zu erkennen und sich einzuschalten. Zu diesem Zweck verfügen die Neat Bar und das Neat Board über einen Ultraschalllautsprecher und Ultraschallmikrofone. Die Kamera wird für diese Funktion weder aktiviert noch verwendet. Privatsphäre wird bei Neat jederzeit großgeschrieben.

     

    Zoom Digital Signage über die Neat Bar nutzen

     

    Zoom Digital Signage: Mit Digital Signage Funktion können Sie Bilder, Videos oder Websites Ihres Zoomraumes anzeigen, auch wenn der Raum nicht in einem Zoom-Meeting ist. Sie können Digital Signage-Räume erstellen, um Inhalte anzuzeigen, ohne einen vollständigen Zoom-Raum einzurichten. Wenn Sie mehrere Bilder, Videos oder Websites zur Anzeige hinzufügen, werden diese abwechselnd angezeigt, und Sie können festlegen, wie lange jedes Bild angezeigt wird. Sie können auch festlegen, wie lange vor und nach geplanten Meetings der Inhalt angezeigt wird. Der Inhalt kann auf Raum-, Etagen-, Standort- oder Kontoebene eingestellt werden. Dank Zoom Digital Signage nutzen Sie das Neat Bar in freien Zeiten einfach als digitale Werbetafel für Mitarbeiter:innen oder Besucher:innen und zeigen dort aktuelle Hinweise zu Ihrem Unternehmen oder bewerben Produkte oder Aktionen.

     

    Neat Console - Neat Pad für Steuerung von Videokonferenzen vom Tisch aus

     

    Neat Pad Console im Lieferumfang: Falls Sie das Neat Pad als Controller konfigurieren, sorgt dieses dafür, dass jeder Besprechungsraum immer einsatzbereit ist. Sie können in einem Raum mehrere Neat Pads als Controller hinzufügen, sodass jeder von überall am Tisch Zugriff auf die Bedienelemente der Videokonferenz hat. Und in einer kommenden Softwareversion werden die beiden eingebauten Mikrofone des Neat Pads für eine verbesserte Audioaufnahme auf allen Neat-Systemen sorgen. So können Sie die, in das Neat Pad integrierten Mikrofone, zur Erweiterung der am Neat Bar vorhandenen Mikrofone hernehmen. So sind auch Teilnehmer, die am hinteren Ende des Tisches sitzen, besser zu verstehen. Sollten Sie das Neat Pad auf dem Tisch platzieren wollen, können Sie dieses einfach frei positionieren. Die Stromversorgung des Tablets erfolgt dabei über das mitgelieferte Kabel. Die Versorgung mit dem Internet kann dabei sowohl über das PoE oder aber über das integrierte WiFi erfolgen. Als Controller eingesetzt, können Sie mit einer Neat Pad Console Ihre Meetings schneller starten und Ihren Bildschirm mit nur einem Fingertipp freigeben. Konfigurieren Sie Neat Pad als Controller für Ihre Zoom-Räume. Es ermöglicht Ihnen auch, Teilnehmer:innen einzuladen, diese bei Bedarf stumm zu schalten oder Ihre Meetings aufzuzeichnen. Sofern es mit einem Zoom Rooms-System eines Drittanbieters verbunden ist, ersetzt es nicht nur einen herkömmlichen Tablet-Controller, sondern bietet Ihnen noch deutlich mehr Funktionen. Das Neat Pad als Controller ist aktuell nur in Kombination mit Zoom zu nutzen, eine Verwendung mit MS Teams ist bereits in Arbeit und wird über ein Firmware-Update nachgereicht. Sollten Sie keinen Controller wünschen, sondern das mitgelieferte Neat Pad lieber als Raumbuchungsdisplay einsetzen wollen, ist das kein Problem. Bei der Ersteinrichtung können Sie selbst auswählen, als was das Neat Pad konfiguriert werden soll und über ein Werksreset können Sie diese Einstellung jederzeit wieder neu vornehmen.

     

    Neat Pad Raumbuchungs-Display für bequeme Raumbuchungen vor dem Meeting- oder Konferenzraum

     

    Neat Pad als Raumbuchungsdisplay (Optional): Das Neat Pad kann jedoch auch als Raumbuchungs-Display vor einem Meeting- oder Konferenzraum eingesetzt werden. Montieren Sie das Neat Pad als Panel direkt vor Ihrem Besprechungsraum, um eine optimale Raumverwaltung zu gewährleisten. Das Neat Pad ermöglicht Ihnen so, den Raum sofort direkt vor Ort zu buchen, ohne dass Sie erst einen PC oder ein Smartphone herausholen und den passenden Kalender suchen müssen. Die seitlich integrierte LED-Anzeige zeigt schon aus weiter Entfernung die Raumverfügbarkeit an. Ein Raumbuchung-Display ist eine echte Erleichterung in stark frequentierten Besprechungsräumen und zeigt gleichermaßen eine hohe Professionalität. Sollten Sie irgendwann feststellen, dass das Pad als Raumbuchungssystem nicht mehr benötigt wird und Sie das Pad lieber als Controller verwenden wollen, ist das kein Problem. Über ein Werksreset können Sie das 8 Zoll große Display zurücksetzen und dann als Controller konfigurieren.

     

    Neat Bar for Zoom and Microsoft - edel und stylische Videokonferenz-Soundbar


     

    Die Neat Bar bietet eine praktische und leistungsfördernde Arbeitsumgebung für alle Teilnehmer:innen. So machen Meetings im Jahr 2022 endlich wieder richtig Spaß und auch für hybride Meetings sind Sie mit der Neat Bar bestens gerüstet. Die Erweiterbarkeit durch Neat Pad Tablets ist ein echter Pluspunkt, da man so eine einheitliche und vor allem sehr einfach einzurichtende Komplettlösung an die Hand bekommt, die für viele Unternehmen oder Bildungseinrichtungen eine echte Erleichterung darstellen. Die Neat Bar ist für Meetings bis zu 10 Personen ausgelegt und bietet mit der Neat Symmetrie eine Funktion, die seinesgleichen sucht. Durch Firmware-Updates wird die Neat Bar auch in Zukunft immer wieder weiterentwickelt und so müssen Sie sich keine Gedanken um Ihre Investition machen. Sie profitieren auch in den nächsten Jahren von der Leistungsfähigkeit dieses All-in-One-Videokonferenz-Systems und sind heute schon für die Zukunft gerüstet.

     

     

     

  • Hersteller Neat
    Herstellerartikelnummer NEATBAR-SE
    EAN 7090060400035
    Typ nicht ausgewiesen
    Auflösung in Pixel 4056 x 3040
    Format 16:9
    Reaktionszeit nicht ausgewiesen
    Blickwinkel 120°
    Montagemöglichkeiten Wand, Tisch, Display
    Lautsprecher integriert Ja
    Leistung je Lautsprecher nicht ausgewiesen
    WiFi Ja
    Airplay möglich Nein
    Bluetooth Ja
    3D Nein
    Speicherplatz integriert nicht vorhanden
    Interaktiv Ja
    Touchpunkte nicht ausgewiesen
    Daisy Chain Nein
    min. Betriebstemperatur 0°C
    max. Betriebstemperatur 35°C
    Zulässige Luftfeuchtigkeit i. Betrieb 20-80%
    Stromverbrauch nicht ausgewiesen
    Eingänge Neat Bar: HDMI-Eingang für Bildschirmfreigabe, USB-C für Touchback, Ethernet, WiFi / Neat Pad: USB-C, Ethernet
    Ausgänge Neat Bar: 2 x HDMI / Neat Pad: keine
    Abmessungen Neat Bar: 556 x 76 x 76 mm / Neat Pad: 198 x 42 x 127 mm
    IP-Zertifizierung nicht vorhanden
    Ohne Halterung Nein
    Farbe Anthrazit
    Screen Sharing Ja (HDMI und Drahtlos)
    Kamera 12 MP Kamera mit 4056x3040 Pixel
    Software Neat OS, Microsoft Teams Rooms oder Zoom
    Fernbedienung inklusive Ja - Neat Controller Pad
    Sicherheit CE
    Besonderheiten Verwandeln Sie jeden Raum in einen Videokonferenzraum, 4K Kamera mit 4-fach Zoom, 5 integrierte Beamforming-Mikrofone, integrierte Lautsprecher, drahtlose Bildübertragung, Präsenzsensor, Feuchtigkeitssensor, CO2-Sensor, VOC-Sensor
    Gewicht Neat Bar: 1,7 kg / Neat Pad: 520 g
    Herstellergarantie 12 Monate (optionale Garantieverlängerungen zu erwerben)
    Optional erhältlich Neat Pad (Controller, Neat Pead Raumbuchungs-Display
    Lieferung inklusive Standfuß Ja
    Einsatzbereiche Business / Hochschulen
    Professionelles Produkt Dieses Produkt verkaufen wir nicht an Privatkunden
    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

    • Bitte Wert angeben! Telefonnummer ist fehlerhaft

    • Kundennummer ist fehlerhaft

    • Prüfcode

      Bitte Wert angeben!

  • Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
  • Neat Bar und Neat Pad Einrichtung - Video

Produktinformationen

Lieferumfang

  • Neat Bar: HDMI-Kabel (2 Meter), Ethernet-Kabel (3 Meter), Netzkabel (3 Meter), Befestigungsadapter, Wandhalterung, Bildschirmhalterung, Tischständer, 4 × M6-Schraube (1,18 Zoll / 30 mm) für VESA-Halterung, 4 × M8-Schraube (1,18 Zoll / 30 mm, VESA-Halterung für zwei Bildschirme, 2 × Abstandshalter zur Sicherung der parallelen TV-Halterung, 2 mm Sechskantschlüssel, 5 mm Sechskantschlüssel Neat Pad: 2 × Ethernet-Kabel (3 Meter + 5 Meter), PoE-Netzadapter, Befestigungsadapter, Seitenhalterung und Wandhalterung, 4 × M4-Schraube (0,39 Zoll / 10 mm) für die Wandhalterung, 3 × M4-Schraube (6,7 mm / 0,26 Zoll) für die seitliche Befestigung, 2 mm Sechskantschlüssel, 2,5-mm-Inbusschlüssel