Artikel 108 VON 172
EVOKO DELO USB-C Connection Manager - Screen-Sharing-Hub mit Kabelmanagement - Steuerung und Ladefunktion

EVOKO DELO USB-C Connection Manager - Screen-Sharing-Hub mit Kabelmanagement - Steuerung und Ladefunktion

EVOKO
Artikelnummer: 2385150
zzgl. Versand ab 0,00 Euro
Liefertermin
Lieferzeit
  
Alternative Leasing:
  • Leasingzeitraum (Monate):
  • Zahlungen:
  • Monatlich:
Wählen Sie im Bestellvorgang einfach die Zahlungsart Leasing aus.
  • Der Evoko Delo USB-C Connection Manager ist ein origineller Screen-Sharing-Hub und ermöglicht Ihnen ein komplett neues Niveau für Ihr Arbeitsplatzmanagement. Der Evolo Delo bietet dabei eine integrierte Ladefunktion, Kabelverwaltung und Steuerung der verbundenen Konferenzraumgeräte in Ihrem Meetingraum. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie die IT für Meetings vor Ort immer in der Nähe gebraucht haben, nur um ordentlich im Team zusammenarbeiten und präsentieren zu können. Mit dem Evoko Delo müssen Teilnehmer sich einfach eines der vier verfügbaren USB-C Kabel ziehen und in das mitgebrachte Laptop einstecken. Mit nur einem Klick auf dem Evoko Delo sind Sie mit dem Display oder Projektor im Raum verbunden und können so gleichzeitig auf verbundene Peripherie (Mikrofone, Kameras, Lautsprecher) zugreifen. Kabelgebundenes BYOD und BYOM in Perfektion.

     

     


    Der Evoko Delo USB-C Connection Manager besteht aus 2 wichtigen Komponenten: Da wäre einmal das elegante und praktische Touch-Tischanschlussfeld und der mitgelieferte Connectivity-Hub. Das Anschlussfeld kommt mit 4 ausziehbaren USB-C Kabeln zu Ihnen. Sie können jedes der USB-C Kabel maximal 1 Meter aus dem Anschlussfeld herausziehen und sauber wieder zurückführen lassen. In der Mitte des Anschlussfeldes finden Sie die Touch-Steuerungseinheit, mit welche Sie die Übertragung zum Bildschirm bequem starten und beenden können. Über die integrierten LED-Leuchten können Sie dabei jederzeit auch erkennen, ob ein verbundenes Laptop gerade aufgeladen wird oder eine Übertragung stattfindet. Wenn wir schon beim Thema Laden sind: Verbundene Notebooks und Smartphones profitieren beim Evoko Delo von einer Ladegeschwindigkeit von bis zu 100 Watt. Der Connectivity-Hub ist das zweite Element und ist im Endeffekt wie eine Schaltzentrale zu sehen, in welcher alles zusammenläuft. Der Hub wird unsichtbar unter dem Tisch befestigt und stört somit auch nicht das Ambiente.

     

    Evoko Delo USB-C Connection Manager für BYOD und BYOM Meetings in Meetingräumen

     

    Der Evoko Delo Connectivity-Hub ist, wie bereits erwähnt, die eigentliche Zentrale des Evoko Delo Systems. Sie können an die Zentrale ein Display oder einen Projektor via HDMI 2.0 anschließen. Dabei unterstützt der Hub maximal eine 4K Auflösung mit bis zu 60Hz. Auch USB-Geräte, wie zum Beispiel eine Kamera oder Lautsprecher können Sie über die beiden vorhandenen USB-A Anschlüsse mit dem Hub verbinden. Somit können Sie und Ihre Meeting-Teilnehmer kabelgebunden BYOD (Bring-Your-Own-Device) und BYOM (Bring-Your-Own-Meeting) nutzen. Was bedeutet das jedoch genau? Maximal 4 Teilnehmer können sich ja mit dem Evoko Delo via USB-C verbinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das mitgebrachte Gerät ein Handy oder ein Laptop ist. Alles, was Sie benötigen, ist ein USB-C Port am Quellgerät. Verbundene Notebooks können dann zum Beispiel Microsoft Teams oder Zoom oder irgendeine andere Videokonferenzsoftware auf dem Computer starten und wählen dabei dann eben nicht die integrierte Kamera und Mikrofone für die Videokonferenz aus, sondern die mit dem Delo verbundene Raumkamera und Raumlautsprecher. Das bringt nicht nur deutlich mehr Qualität in eine Videokonferenz, sondern so kann man auch alle Teilnehmer im Raum in der Konferenz bestens sehen und hören. Doch auch das klassische Screen-Sharing (BYOD) bietet das Devolo. Teilen Sie einfach Ihren Bildschirm auf Knopfdruck und lassen alle Teilnehmer an Ihrer Präsentation teilhaben. Das alles ohne Installation einer Software oder Dongles. Echtes Plug & Play und jederzeit intuitiv in der Bedienung.

     

    Im Gegensatz zur kabellosen BYOD und BYOM hat der Evoko Delo USB-C Connection Manager übrigens einige Vorteile. Eine drahtlose Verbindung ist leider nicht immer so stabil wie eine kabelgebundene Verbindung. Mit USB-C-Kabeln können Sie immer sicher sein, dass Sie die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit erhalten, die Sie zum streamen Ihrer Inhalte benötigen. Außerdem können Sie sich so stets sicher sein, dass Ihnen nicht im Meeting einfach mal der Akku ausgeht. Würden Sie ein kabelloses System verwenden, müssen Sie Ihr Gerät immer an einen Stromadapter anschließen, wodurch der einzige Vorteil eines kabellosen Systems wegfällt. Wenn der Delo Connection Manager am Tisch montiert ist, bedeutet das auch, dass kein Dongle ungewollt mitgenommen werden, wenn Ihre Besprechungsteilnehmer vergessen, nach der Besprechung den Button zu ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Systemen können Sie den Delo Connection Manager verwenden, ohne Software auf Ihrem Laptop installieren zu müssen. Wenn Sie dennoch ein drahtloses Produkt, wie zum Beispiel eines der Barco ClickShare Systeme zusätzlich in Ihrem Konferenzraum verwenden möchten, können Sie dieses jederzeit mit dem Delo Connection Manager verbinden. Auf diese Weise erhalten Sie eine Hybridlösung mit den Vorteilen eines kabelgebundenen und denen eines drahtlosen Präsentationsystems.

     

    Mit dem Delo Connection Manager können Sie auf alle Arten von Geräten im Raum zugreifen, z. B. Konferenzkameras, Whiteboard-Kameras, Lautsprecher und Mikrofone. Wenn diese Geräte angeschlossen sind, haben sowohl die Teilnehmer vor Ort als auch die Teilnehmer aus der Ferne jederzeit die beste Video- und Audioqualität zur Verfügung. Mit der hohen Geschwindigkeit von USB-C-Kabeln verringern Sie zusätzlich das Risiko von Verzögerungen aufgrund einer geringen Bandbreite und sind unabhängig von vorhandener Netzwerkinfrastruktur. Mit dem Delo Connection Manager können Sie jede beliebige Videokonferenz-Software verwenden. Zusammen mit der Screen-Sharing-Funktion und dem integrierten Ladegerät ist der Evoko Delo der perfekte Begleiter für jedes Meeting.

     

    Der Evoko Delo Connection Manager ist mit so gut wie jedem Tisch kompatibel. Dank verstellbaren Befestigungsschnittstelle kann es in Tischen mit einer Tischplatte zwischen 5 und 45 mm verbaut werden. Auch die Installation an und für sich ist schnell erledigt. Schneiden Sie, mit einer Bohrmaschine mit Lochkreissäge einfach ein Loch in die Tischplatte und setzen darin die Evoko Tisch-Hülse ein. Unter dem Tisch befestigen Sie die Aufnahme für die Kabel und den Switch. Die mitgelieferten USB-C-Kabel und den Einzug hängen Sie in die Aufnahme ein und führen die Kabel durch den Kabelschacht nach oben. Der Kabelsack sorgt für ein ordentliches Erscheinungsbild unter dem Tisch und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich die Kabel nicht verknoten können. Nun den Hub in die Aufnahme einsetzen und festschrauben. Stromkabel für die Versorgung des Connectivity-Hubs unter dem Tisch verschrauben und einstecken. Damit der Hub und das Anschlussfeld miteinander kommunizieren können, verbinden Sie beide Geräte noch mit dem dafür notwendigen Kabel. Nun fehlt nur noch die Verkabelung mit dem Display und dem gewünschten Konferenzraumequipment. Schon sind Sie bereit für professionelle Meetings.

     

    In der heutigen Zeit finden die meisten Meetings in irgendeiner Form digital statt. Entweder haben Sie ein Online-Meeting, ein hybrides Meeting oder Sie wollen einfach nur die Inhalte von Ihrem Laptop oder einem anderen Gerät auf einem größeren Bildschirm oder Beamer anzeigen. In all diesen Fällen möchten Sie vielleicht gerne Ihr mitgebrachtes Gerät an die vorhandene Ausstattung des Besprechungsraums anschließen, und bei längeren Besprechungen auch an eine Stromversorgung angeschlossen sein. Mit einem Delo Connection Manager, der im Raum installiert ist, können Sie das alles mit nur einem USB-C-Kabel erreichen. Einfach, elegant und unkompliziert. Der Evoko Delo ist ein echter Problemlöser und ermöglicht Ihnen eine unkomplizierte Zusammenarbeit.

     

     

  • Feature 1 USB-C Video-Eingang: Alt-Mode DisplayPort 1.1 bis 1.4 2 oder 4 Lanes (konfigurierbar). Maximale Bandbreite 32 Gbit/s Bis zu HDR3
    Feature 2 HDMI-Video-Ausgang : HDMI 2.0b. HDCP 1.4 und 2.3. 6 Gbit/s.- 2 DP Lane Modus: DP 1.2 = 4K30Hz, DP 1.4 = 4K60Hz.- 4 DP Lane Modus: DP 1.2 = 4K60Hz.
    Feature 3 USB-Pass-Through:- 2 DP-Lane-Modus: USB 2.0 LS/FS/HS & USB 3.1, SS/5 Gbit/s.- 4 DP Lane Modus: USB 2.0 LS/FS/HS
    Feature 4 Audio Matrix, Lautstärkeregelung für HDMI, Line-In, analoge und digitale Audiointegration und -auskopplung
    Feature 5 Aufladen USB-C: 5V/3A, 9V/3A, 12V/3A, 15V/3A, 19,5V/5A, 20V/5A
    Herstellerartikelnummer ECM1001EU
    EAN 7331394938420
    Anschlüsse Connectivity Hub: 2x USB-A 3.0, 1 x HDMI 2.0, 2,4GHz WiFi (Management only), 1 x RJ45 (Management only)
    Gewicht 3,34 kg
    Herstellergarantie 2 Jahre
    Professionelles Produkt Dieses Produkt verkaufen wir nicht an Privatkunden
    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

    • Bitte Wert angeben! Telefonnummer ist fehlerhaft

    • Kundennummer ist fehlerhaft

    • Prüfcode

      Bitte Wert angeben!

  • Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
  • EVOKO DELO USB-C Installations-Video

    EVOKO DELO USB-C Produktvideo

Produktinformationen

Lieferumfang

  • 1 x Touch Controller mit LED-Beleuchtung, Connection Hub, 4 x USB-C auf USB-C Kabel, Stromversorgung, 4 x Kabelgewichte, Kabeltasche, Halterungen